zum-puett.jpg

Erneut Wanderlismuss am Haarweg

In der Nacht von Freitag, den 10.01.2020 auf Samstag den 11.02.2020 wurde erneut das Hinweisschild auf dem Haarweg am Kreisel mutwillig zerstört.

Wie schon in der Vergangenheit wurde das Schild samt Plexiglasscheiben aus den Halterungen getreten.

Da die Plexiglasscheiben komplett zerstört und das Schild so stark beschädigt wurde, das es nicht mehr brauchbar ist entstehen hier wieder erhebliche Kosten.

Wer Angaben zu den Tätern machen kann, sollte sich bitte bei einem Mitglied vom DEK e.V. oder der Polizei melden. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.